Konzertankündigungen

© Alexander Luttmann - www.heldenfoto.de

Das Jahr 2016 steht zu Beginn ganz im Zeichen des Tanzes: Drei Konzerte im Februar in Rendsburg, Glücksburg und Kiel werden unter dem Motto »Tänze der Welt – von Bach bis Broadway« tänzerische Musik aus rund 500 Jahren und von (fast) allen Kontinenten präsentieren!

Im Mai kommen gleich zwei Orgel-Konzerte in der Fockbeker "Orgel-Plus"-Reihe zu Gehör: gemeinsam mit der Organistin Isolde Zerer stehen u.a. Konzerte von Rheinberger und Poulenc auf dem Programm.

Am Pfingstdienstag am 17. Mai gibt's dann schon traditionell das mittlerweile 4. Gildekonzert – bei – hoffentlich – strahlendem Himmel und open Air!

Am 9. Juli dann werden wir zusammen mit der Itzehoer Laurentii-Kantorei auf der Itzehoer Tango-Nacht die Misa Tango von Martín Palmeri aufführen.

Wer schon gleich etwas von uns hören will, wird hier fündig oder kann sich im Archiv umsehen. 

die norddeutsche sinfonietta

Orchesterwerkstatt für Schleswig-Holstein

Mit der norddeutschen sinfonietta stellt sich Ihnen ein junges, offenes und spartenübergreifendes Kammerorchester aus Norddeutschland vor.

Am Anfang standen mehrere Beobachtungen und Bedürfnisse: es fehlte ein Ort, der begabten Schülern ermöglicht, auf professionellem Niveau Orchestererfahrung zu sammeln; ein Ort, der der besonderen Vermittlung der Musik unserer Zeit verbunden ist; sowie ein Ort, der den Orchestermusikern Raum für besondere künstlerische Freiheiten ließe.

So entstand im Jahr 2000 die norddeutsche sinfonietta als professionell agierendes Kammerorchester, seit 2003 getragen von einem gemeinnützigen Verein

Hier bringen wir spartenübergreifend und interdisziplinär Generationen und Kunstformen in Beziehung. 

Die Kombination von jugendlichem Elan und professioneller Erfahrung bildet eine besonders fruchtbare Ausgangsbasis. Profitieren Sie als Besucher, Veranstalter oder Sponsor von einem Modellprojekt für eine hochwertige kombinierte Jugend- und Kulturförderung.